Veranstaltungen 2010

 

“777. Jahrfeier”

Flecken Bilm

 05.06.2010

 

Der Flecken Bilm bei Sehnde veranstaltete zu seinem 777jährigen Bestehen einen Mittelalter Markt. “Draconis Event Veranstaltungen” wurde mit der Organisation beauftragt und gestaltete den Event.

Der Markt war mehr auf Darstellung ausgelegt und so waren es auch überwiegend die Handwerker welche ihre Künste vorführten. Es gab den Schmied, einen Glasbläser, eine Bronzegießerei und einen Barbier bei welchem so mancher sein Haupthaar ließ. Auch lud der Bader mit einem erfrischenden Bad im Holzzuber zu sich ein.

Im Lager bereitet die Magd über dem Lagerfeuer mittelalterliche Köstlichkeiten zu. Die “Ritter” erläuterten ihre Waffen und zeigten beim Waffentraining ihr Geschick.

Für die Kinder gab es z.B. Schwerter und Schmuck zu basteln, eine große Heuburg konnte erobert werden und mittelalterliche Spiele wurden erprobt.

Bei einer Gerichtverhandlung wurden vom Herold und Marktvogt mehrere “anstößige” Taten verhandelt.

Das Trio von “Lautensang” sorgte für mittelalterliche Klänge und auch die jungen Spielleut von “Recti Exempli” spielten auf.

Heiße Einlagen von Feuergauklern beeindruckten das Publikum und ließen den Abend erhellen.

Der große Einsatz aller Beteiligten vom Ort und vom Markt gestalteten einen wunderschönen Tag welcher sich noch bis weit in die Nacht hinzog.

 

Die zahlreichen Besucher waren begeistert und wurden von der tollen Atmosphäre mitgerissen.

"Abenteuer Mittelalter"

Hannover

Jugendzentrum Camp Vahrenheide

28.06. - 02.07.2010

 

 

Die Woche “Abenteuer Mittelalter” wurde im Rahmen der Ferienpass - Aktionen Hannover für Kinder angeboten. Veranstalter war das “Jugendzentrum Vahrenheide” unter Beteiligung von “Draconis Event Veranstaltungen” und Freunden.

Die Kinder begannen die Woche mit dem Lageraufbau und herstellen von Gewandungen. Dann wurde gebastelt und gehandwerkelt - Schwerter und Bögen gebaut, Schilder gefertigt und Heuburgen angelegt. Zum Lagerleben gehörte auch die Kräuterkunde, das backen von Brot und herstellen von Butter. Dazu konnten die Kinder Glasperlen anfertigen, es kam eine Schamanin und es wurde rhythmisch getrommelt.

Gelagert wurde in Zelten auf dem Gelände und am letzten Lagerabend gab es ein großes Gelage mit mittelalterlichen Speisen - selbst zubereitet. Es wurde dazu mittelalterliche Kunde und Erzählung spannenden dargeboten. Danach wurde es feurig bei kleinen Feuerspielereien. Mit einem Fest und tollen Schlachten um die Heuburgen wurde der Abschlußtag besiegelt.

 

Eine schöne Kinderaktion welche nicht nur den Kindern Spaß gemacht hat. Alle Beteiligten waren fleißig dabei und haben eine gelungene “Abenteuerwoche” gestaltet.

 

 

 

"Maschseefest"

Hannover 

08. - 09.August 2010

 

Verschiedene Aktionen für Kinder wurden auch wieder im Rahmen des Maschseefestes 2010 angeboten.

Ein Wochenende gestalteten das “Jugendzentrum Vahrenheide” und “Draconis Event Veranstaltungen” Einblick in das Mittelalter.

Den Besuchern wurden unterschiedliche Waffen wie Schwerter, Speere, Streitäxte und mehr vorgeführt und erklärt. Wer mochte konnte auch Helm und Kettenhemd anprobieren. Ein Steinmetz vollführte seine Künste und lud zum mitmachen. Selbst gebastelt wurden Schwerter, Schilder, Kräuterkissen, Haarreifen und Glasperlen. Lagerzelte wurde zur Ansicht geöffnet und auf dem Lagerfeuer bereitete die Magd mittelalterliche Speisen zu. Wohlschmeckendes “Kräuterbrot” mundetet nicht nur den Kindern.

 

Bei gutem Wetter machten sich zahlreiche Besucher auf den Weg und der kleine Lagerplatz war zeitweise fast überfüllt. Alle Helfer waren mit Eifer dabei und erfreuten viele “Kleine” und “Große” mit ihren Aktionen.

 

"Mittelalterliches Kulturfestival"

Pattensen

29. - 30.August 2010

 

Das “Mittelalterliche Kulturfestival 2010” veranstalteten erneut das Pattenser Bad in Zusammenarbeit mit “Draconis Event Veranstaltungen.

 

Der Marktvogt und sein Herold führten durch das Programm. Die Händler boten Gewandungen, Seife und Düfte, Schmuck und Edelsteine, Met und Beerenweine, Waffen und so manche selbst gefertigte Ware an. Die Handwerkskunst des Bronzeguß konnte bestaunt werden, beim Bader ein Bad genommen und beim Barbier das Haar gelassen werden. Es wurde sich im Bogenschießen und Axtwerfen erprobt oder die Modenschau bewundert. Beim Marktgericht ging es hoch her und sowie bei den Waffenübungen der “Fußritter”. Kinder konnten basteln oder handarbeiten, vom Schwert bis zum Maidenkranz. Musikalischen Unterhaltung kam vom Duo “Kumpaney Frohsinn” und der jungen Gruppe “Recti Exempli”. Eine Feuershow rundete das Programm ab und erfreute die Besucher.

 

Der Markt stand leider untern der Hand des “Wassergottes” doch hat dieses nicht dem Spaß Einhalt geboten. Ein feucht - fröhlicher Markt mit einer tollen familiären Gemeinschaft.

"Deutsche Meisterschaft im Feldbogenschießen"

Barsinghausen

24. - 26.September 2010

 

Die erste deutsche Meisterschaft im Feldbogenschießen in Barsinghausen wurde mit einem mittelalterlichen Rahmenprogramm kombiniert, organisiert von “Draconis Event Veranstaltungen”.

 

Zur Eröffnung spielte das mittelalterliche Trio “Lautensang” auf. Der Veranstalter kümmerte sich um das leibliche Wohl und eine Taverne bot dazu Met, Honigbier, Beerenweine und verschieden Absinth an. Ein Schilderbauer bastelte an neuen Werken und veräußerte wohlriechende Seifen. Auf einer mittelalterlichen Bogenschießbahn konnten, neben den “Profis” vom Turnier, auch die “unerfahrenen Schützen” Pfeile fliegen lassen. Zum Kinderbasteln - Schwerter, Bögen und mehr - wurde eingeladen und beim Barbier konnten Haare gelassen werden. Mehrere Lager hatten ihre Zelte aufgeschlagen und es wurde über dem Lagerfeuer mittelalterlich gekocht.

 

Bei diesem sehr feuchten Wochenende besuchten vorwiegend die Teilnehmer des Turniers den “Marktplatz” und die Taverne. Die Teilnehmer trotzten gemeinsam den Wetter und vergnügten sich bei Lagerfeuer und Musik.